Die zweiten Änderungsbekanntmachungen zu den Förderrichtlinien zur "Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)" vom 21. September 2022 (gültig ab 21. September 2022) sind im Bundesanzeiger veröffentlicht worden

Die Änderungsbekanntmachung zu den Förderrichtlinien zur "Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)" vom 21. Juli 2022 (gültig ab 28. Juli 2022) ist im Bundesanzeiger veröffentlicht worden

Die Förderrichtlinien zur "Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)" inklusive der technischen Mindestanforderungen (als Anlage der Richtlinien) vom 7. Dezember 2021 (gültig ab 1. Februar 2022) sind im Bundesanzeiger veröffentlicht worden:

Für die Neubauförderung gelten abweichend von den Richtlinien andere Konditionen, die in den Merkblättern und auf der Internetseite der KfW veröffentlicht sind: www.kfw.de/beg.

Hier erhalten Sie eine Übersicht der Arbeitshilfen und Formulare zur BEG:

Die vorgenommenen Aktualisierungen im Vergleich zur Version vom 16. September. 2021 sind in den folgenden Dokumenten besonders hervorgehoben:

Die Vorgängerversion der Förderrichtlinien zur "Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)" inklusive der technischen Mindestanforderungen (als Anlage der Richtlinien) vom 16. September 2021 sind hier veröffentlicht:

Die Vorgängerversion der Förderrichtlinien zur "Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)" inklusive der technischen Mindestanforderungen (als Anlage der Richtlinien) vom 20. Mai 2021 sind hier veröffentlicht:

Die Vorgängerversion der Förderrichtlinien zur "Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)" inklusive der technischen Mindestanforderungen (als Anlage der Richtlinien) vom 17. Dezember 2020 sind hier veröffentlicht:

Das Technologieeinführungsprogramm „Zuschuss Brennstoffzelle“ (KfW 433) bleibt als eigenständige Förderung neben der BEG bestehen.